Den Frühling überspringen wir dann einfach ...


Hallo noch einmal ♥

Hier nur einige Sommer (?) Impressionen von Shanghai. Nach dem der Freitag ja schon mit Temperaturen von fast 24°C glänzen konnte, wurde es am Samstag noch einmal um einiges wärmer und wir konnten einen 9.März mit fast 27°C und Sonnenschein genießen. Ich schaute also raus und entschied mich mit dem Fahrrad zum Peoples Square zu fahren. Dort genossen die Menschen das schöne Wetter - allerdings noch in Lederjacken ... ich denke das ist wohl eher eine Protest Aktion ... nur Ausländer waren sommerlich gekleidet. 
Ich hatte mich auch noch täuschen lassen und trug unter meinen Shorts noch eine Strumpfhose ... das erwies sich als Fehler. haha


Die ersten Magnolien blühen schon. Demnächst werden dann die Kirschblüten folgen. Ich wusste gar nicht, dass man sie sich auch in Shanghai so gerne anschaut. Meine Kollegin meinte sogar "Sakura" zu mir. Scheinbar kommt der Trend aus Japan ???? 


Ich bin danach zum International Bookstore in die Fuzhou Rd. gefahren. Ich mag den Laden wirklich sehr gerne. Sie haben sogar einige deutsche Bücher ! Leider haben sie nur Klassiker auf deutsch und an die komme ich ja auch in Deutschland ziemlich günstig. Eventuell würde ich mir dort Effie Briest kaufen ... Na ja, ich entschied mich dann aber für 2 Internationale Klassiker~ Ich kenne Filme und Fernsehserien zu diesen Büchern, habe aber nie die Originale gelesen ... das möchte ich jetzt gerne ändern. Ich würde gerne noch mehr von Jules Verne lesen. 


Als ich wieder nach Hause kam, fragten mich meine Mitbewohner ob wir nicht zusammen in den Century Park fahren wollen. Ich zog mir also nur noch schnell das Sommerkleid und Sandalen an und es konnte losgehen. Der Park war voller Familien mit Kindern, die Drachen steigen ließen oder Federball spielten. Es war zwar alles andere als ruhig, aber eher entspannt und überhaupt nicht hektisch.  


Gestern Abend waren wir dann noch auf einer Party auf der unheimlich viele Franzosen waren ... auch Engländer, Chinesen, ein Schotte, ein Belgier, Südamerikaner etc. Einige konnten Deutsch - andere nicht. Das war vllt. ein Durcheinander. Man musste ständig hin und her switchen. Das setzte sich heute  Mittag beim Brunchen dann fort. 4 Deutsche - 2 davon mit asiatischen Background, 1 Spanierin, 1 Chinese und eine Amerikanerin. Diese bunten Mischungen finde ich immer wieder beeindruckend ~ Vier konnten übrigens fließend Spanisch - mich nicht inbegriffen - alles was ich an Spanisch verstehe ist Kontext und Latein/Französisch basierend. Wir waren im Mr.Pancake House und es war soooooo lecker ! Da gehen wir nächste Woche noch einmal hin ! 
Übrigens gab es heute wieder einen Temperatur Einbruch. Wir kamen heute nicht über die 10°C hinaus ... aber ich sollte mich freuen, der Sommer und der Weg zur Arbeit werden bestimmt nicht ganz so cool. 


Unser Essen. Zur Erst Ei-Käse-Speck Sandwiches und dann das Big Breakfast ! 


Annie 



Comments

Popular posts from this blog

☆ Gamescom 2016 ☆ Ambassador-Annie ► Part. 2

☆ Gamescom 2016 ☆ Ambassador-Annie ► Part. 1

☆ COSTUME ☆ Princess Kakyuu - Sailor Moon

☆ COSTUME ☆ Madoka Kaname - Puella Magi Madoka Magika

☆ COSTUME ☆ Princess Aurora - Child of Light